Willkommen

Das Philosophicum widmet sich Fragen zu Mensch, Kultur und Wissenschaft. Der thematischen Bandbreite sind keine Grenzen gesetzt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf existenziellen, sozialen und spirituellen Erkenntnis- und Lebensfragen der Gegenwart. Bei der Umsetzung wird von verschiedenen Formen der sozialen und künstlerischen Vermittlung Gebrauch gemacht.Das Philosophicum bemüht sich um eine erfahrungsoffene, begründungsorientierte und zukunftsbildende Arbeitsweise.

MOSKAU - die erste Philosophicum-Reise!

Ein Ausflug in die zeitgenössische Kunstszene Moskaus vom 1. - 8. September 2019.

Anfang September – der schönsten Jahreszeit in Moskau – schreiben wir eine exklusive Reise in die Hauptstadt Russlands aus. Mit dieser Reise möchten wir einen vielseitigen Einblick in die zeitgenössische bildende Kunst in Russland vermitteln und die neuesten Entwicklungen von der Sowjetzeit bis in die Gegenwart aufspüren. Nebst der bekannten Tretjakov-Galerie sind in den letzten Jahren zahlreiche neue Museen und Zentren für zeitgenössische Kunst entstanden. Diesen neuesten Entwicklungen und Tendenzen möchten wir mit der Reise nachgehen.

 

Bitte laden Sie sich HIER Details zum Programm herunter.

Anmeldung bis zum 1. Juni möglich an:

anmeldung@philosophicum.ch

 

Arseny Zhilyaev, Museum of Proletarian Culture. The Industrialization of Bohemia, State Tretyakov Gallery in Moscow, Russia 2012

Programm Philosophicum

Montag, 27.5.19 | 18:15–21:15

VHSBB - DIE WELT VERSTEHEN: CHINA

Achtung! Veranstaltung ist bereits AUSVERKAUFT!

Caspar Selg im Gespräch mit Peter Achten

China entwickelt sich immer mehr zur zweiten Grossmacht. Wirtschaftlich und militärisch. Dieses Land mit seinen 1,4 Milliarden Einwohnern ist immer noch geführt von einer kommunistischen Partei.

Weiterlesen …

Dienstag, 28.5.19 | 18:00

INFOTREFFEN PHILOSOPHICUM-REISE «ZEITGENÖSSISCHE KUNSTSZENE MOSKAUS»

Beim Informationstreffen anlässlich der Philosophicum-Reise «Zeitgenössische Kunstszene Moskaus» vom 1.-8. September 2019 können Sie die beiden Reiseleiterinnen kennenlernen können und mehr Informationen zum Programm erhalten.

Weiterlesen …

Olga Tatarintseva. Sound. 2009-2010. Acrilic on canvas. 190x560

Dienstag, 28.5.19 | 19:00

HAT DAS ALLES EINEN SINN? - TEIL III

Dritter Teil des Jahresseminars mit Christian Graf 2018 / 19

Wir zweifeln nicht daran, dass es sinnvoll ist, einen Hammer zu benutzen, wenn wir einen Nagel einschlagen wollen. Und wir zweifeln nicht daran, dass es sinnvoll ist, einen Nagel einzuschlagen, wenn wir daran ein Bild aufhängen wollen. Doch weshalb genau dieses Bild an dieser Wand? Weshalb hängen wir überhaupt Bilder auf?

Weiterlesen …

Dienstag, 4.6.19 | 19:00

HAT DAS ALLES EINEN SINN? - TEIL III

Dritter Teil des Jahresseminars mit Christian Graf 2018 / 19

Wir zweifeln nicht daran, dass es sinnvoll ist, einen Hammer zu benutzen, wenn wir einen Nagel einschlagen wollen. Und wir zweifeln nicht daran, dass es sinnvoll ist, einen Nagel einzuschlagen, wenn wir daran ein Bild aufhängen wollen. Doch weshalb genau dieses Bild an dieser Wand? Weshalb hängen wir überhaupt Bilder auf?

Weiterlesen …

Mittwoch, 5.6.19 | 20:00–22:00

DENKPAUSE: ERZÄHLEN UND PHANTASIEREN

Mit Christian Graf
. Philosophische Abendgespräche mit den Anwesenden

Der Titel «Denkpausen» steht für eine Reihe philosophischer Abendgespräche, in denen Christian Graf mit seinen Gästen über ein ausgewähltes Thema spricht. Einzige Voraussetzung ist die Freude am Nachdenken und Diskutieren.



Weiterlesen …

Dienstag, 11.6.19 | 18:00–21:00

PAPER POSITIONS BASEL - VERNISSAGE

Nach dem erfolgreichen Messestart 2018 findet die paper positions nun auch 2019 wieder in Basel statt.
 Vom 11. – 16. Juni 2019, während der Art Basel Woche, präsentieren 35 internationale Galerien herausragende künstlerische Positionen zum Thema Zeichnung und dem Medium Papier.

Weiterlesen …

Mittwoch, 12.6.19 | 11:00–20:00

PAPER POSITIONS BASEL - AUSSTELLUNG

Nach dem erfolgreichen Messestart 2018 findet die paper positions nun auch 2019 wieder in Basel statt.
 Vom 11. – 16. Juni 2019, während der Art Basel Woche, präsentieren 35 internationale Galerien herausragende künstlerische Positionen zum Thema Zeichnung und dem Medium Papier.

Weiterlesen …

News

Programm Druckereihalle