Archiv

2021

Mittwoch, 6.1.21 | 20:00–22:00

DENKPAUSE: DIE SPRACHE DER BILDER

Die Veranstaltung findet online statt.

Mit Christian Graf
. Philosophische Abendgespräche mit den Anwesenden

Bilder sind oft vielsagend und scheinen somit eine eigene Sprache ohne Worte zu sprechen. Ihre Aussage mag kräftiger sein als die der Wortsprache, im Gegenzug dafür wohl weniger eindeutig. Wir können lernen, die Sprache der Bilder zu sprechen, und wir können lernen, sie zu verstehen.

Weiterlesen …

Dienstag, 12.1.21 | 19:00–20:30

ANDERS LEBEN II

Das Seminar findet ONLINE statt.

Jahresseminar mit Christian Graf

«Du musst dein Leben ändern!» So lautet der vielzitierte Schlusssatz eines Gedichts von Rilke. Das Motiv einer Umkehr (griech. metanoia), einer Umwendung (lat. conversio) durchzieht viele spirituelle Traditionen. Zugleich wird die Forderung nach einer Richtungsänderung, einem Systemwechsel gegenwärtig anlässlich der aktuellen Krisen (Klimakrise, Coronakrise) wieder vermehrt laut.

Weiterlesen …

Montag, 18.1.21

PROJEKT DEATH AND BIRTH IN MY LIFE - WOHNZIMMER-VERSION

Ein Kunstprojekt von Mats Staub: Werden Sie Gastgeber*in des Wohnzimmer-Projekts!

Welche Todesfälle und welche Geburten haben mein Leben bislang verwandelt und geprägt?
Wen habe ich empfangen und wen habe ich verloren und was ist dabei mit mir passiert?
Mats Staub lässt uns in seinem Langzeitprojekt Death and Birth in My Life Menschen erleben, die sich gegenseitig ihre eigenen Erfahrungen mit Leben und Sterben erzählen.

Weiterlesen …

Donna_Cath_Projekt Mats Staub

Mittwoch, 20.1.21 | 20:00–22:00

DENKPAUSE: VERTRAUTSEIN UND VERTRAUEN

Die Veranstaltung findet online statt.

Mit Christian Graf
. Philosophische Abendgespräche mit den Anwesenden

Vertrauen ist ein mit gutem Grund oft wiederkehrendes, elementares Thema unserer philosophischen Diskussionen. Die aktuelle Formulierung des Themas aber ist eigenartig und weniger selbstverständlich. Vertrautsein und Vertrauen haben offenkundig miteinander zu tun, während sie andererseits doch recht weit auseinander liegen. Ich kann mich "mit etwas vertraut machen". Vertrautsein (mit) meint so viel wie: Sich-auskennen (mit).

Weiterlesen …

Dienstag, 26.1.21 | 19:00–20:30

ANDERS LEBEN II

Das Seminar findet ONLINE statt.

Jahresseminar mit Christian Graf

«Du musst dein Leben ändern!» So lautet der vielzitierte Schlusssatz eines Gedichts von Rilke. Das Motiv einer Umkehr (griech. metanoia), einer Umwendung (lat. conversio) durchzieht viele spirituelle Traditionen. Zugleich wird die Forderung nach einer Richtungsänderung, einem Systemwechsel gegenwärtig anlässlich der aktuellen Krisen (Klimakrise, Coronakrise) wieder vermehrt laut.

Weiterlesen …

Mittwoch, 3.2.21 | 20:00–22:00

DENKPAUSE: FREMDSEIN UND ENTFREMDUNG

Die Veranstaltung findet ONLINE statt.

Mit Christian Graf
. Philosophische Abendgespräche mit den Anwesenden

«Fremdsein» kann eine persönliche Empfindung bezeichnen, sich in seiner Umgebung nicht aufgehoben zu fühlen, nicht dazuzugehören. Es kann aber auch, emotional neutraler, für ein mangelndes Vertrautsein auf der Objektseite stehen. Der «Fremdkörper» bin im ersten Fall ich selbst, im zweiten Fall nur der mir begegnende Gegenstand.

Weiterlesen …

Dienstag, 9.2.21 | 19:00–20:30

ANDERS LEBEN II

Das Seminar findet voraussichtlich ONLINE statt.

Jahresseminar mit Christian Graf

«Du musst dein Leben ändern!» So lautet der vielzitierte Schlusssatz eines Gedichts von Rilke. Das Motiv einer Umkehr (griech. metanoia), einer Umwendung (lat. conversio) durchzieht viele spirituelle Traditionen. Zugleich wird die Forderung nach einer Richtungsänderung, einem Systemwechsel gegenwärtig anlässlich der aktuellen Krisen (Klimakrise, Coronakrise) wieder vermehrt laut.

Weiterlesen …

Mittwoch, 3.3.21 | 20:00–22:00

DENKPAUSE: DIE WELT DES SICHTBAREN

Die Veranstaltung findet online statt.

Mit Christian Graf
. Philosophische Abendgespräche mit den Anwesenden

Wenn von einer "Welt des Sichtbaren" die Rede sein soll, ist offenkundig vorausgesetzt, dass nicht alles, was auf den Namen "Welt" hört, sichtbar ist, sondern dass diese Welt sich von einer anderen, einer "Welt des Unsichtbaren" abhebt.

Weiterlesen …

Dienstag, 9.3.21 | 19:00–20:30

ANDERS LEBEN II

Das Seminar findet voraussichtlich online statt.

Jahresseminar mit Christian Graf

«Du musst dein Leben ändern!» So lautet der vielzitierte Schlusssatz eines Gedichts von Rilke. Das Motiv einer Umkehr (griech. metanoia), einer Umwendung (lat. conversio) durchzieht viele spirituelle Traditionen. Zugleich wird die Forderung nach einer Richtungsänderung, einem Systemwechsel gegenwärtig anlässlich der aktuellen Krisen (Klimakrise, Coronakrise) wieder vermehrt laut.

Weiterlesen …

Dienstag, 16.3.21 | 19:00–20:30

ANDERS LEBEN II

Die Veranstaltung findet voraussichtlich online statt. Details folgen.

Jahresseminar mit Christian Graf

«Du musst dein Leben ändern!» So lautet der vielzitierte Schlusssatz eines Gedichts von Rilke. Das Motiv einer Umkehr (griech. metanoia), einer Umwendung (lat. conversio) durchzieht viele spirituelle Traditionen. Zugleich wird die Forderung nach einer Richtungsänderung, einem Systemwechsel gegenwärtig anlässlich der aktuellen Krisen (Klimakrise, Coronakrise) wieder vermehrt laut.

Weiterlesen …

Samstag, 20.3.21 | 14:15–18:00

DIALOGISCHE VERWANDLUNG

Das Seminar muss leider abgesagt werden.

Jahreskurs mit Stefan Brotbeck

Das zehnte Jahresseminar des Philosophicum möchte die Essenzen der vergangenen Jahresseminare verdichten und in zukünftige Perspektiven führen. Zentrales Motiv aller Jahresseminare ist die Freiheit als dialogische und verwandelnde Kraft. Der Dialog als Thema und als Praxis ist ein Abglanz und ein Vorschein der Kernaufgabe einer Verwandlungsphilosophie.

Weiterlesen …

Dienstag, 23.3.21 | 19:00–20:30

ANDERS LEBEN II

Die Veranstaltung findet voraussichtlich online statt. Details folgen.

Jahresseminar mit Christian Graf

«Du musst dein Leben ändern!» So lautet der vielzitierte Schlusssatz eines Gedichts von Rilke. Das Motiv einer Umkehr (griech. metanoia), einer Umwendung (lat. conversio) durchzieht viele spirituelle Traditionen. Zugleich wird die Forderung nach einer Richtungsänderung, einem Systemwechsel gegenwärtig anlässlich der aktuellen Krisen (Klimakrise, Coronakrise) wieder vermehrt laut.

Weiterlesen …

Mittwoch, 24.3.21 | 20:00–22:00

DENKPAUSE: FINDEN UND ERFINDEN

Die Veranstaltung findet online statt. 

Mit Christian Graf
. Philosophische Abendgespräche mit den Anwesenden

zu finden ist nur, was vorher schon da war, eben dort, wo wir es auffinden. Im Erfinden ist das Finden zwar sprachlich enthalten. Sachlich tritt in ihm aber der gerade gegenteilige Bedeutungsaspekt hervor: Der Aspekt des Neuen, noch nicht Dagewesenen. Wir erfinden, was bisher nicht zu finden war.

Weiterlesen …

Freitag, 26.3.21 | 19:00

ABSCHLUSSABEND DEATH AND BIRTH IN MY LIFE - WOHNZIMMER-VERSION

Die Veranstaltung wird leider nicht stattfinden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit Mats Staub und weiteren Gesprächsgästen

An dieser grossen und abschliessenden Veranstaltung treffen die unterschiedlichen Kleinen Zuschauergruppen der Wohnzimmer-Version von Death and Birth in My Life in einer grösseren Runde zusammen und können sich über ihre individuellen Erfahrungen und Erlebnisse mit diesem Projekt austauschen.

Weiterlesen …

Sharon_Hlengiwe_Projekt Mats Staub

Montag, 12.4.21 | 18:15–20:15

VHSBB - DIE WELT VERSTEHEN: USA (ONLINE)

Casper Selg im Gespräch mit Isabelle Jacobi - Online-Veranstaltung (zoom)

Donald Trumps Erbe wiegt schwer: Die Nation ist gespalten, die eine von zwei Parteien ist grossenteils zur Verschwörungs-Sekte mutiert, eine halbe Million Corona-Patienten sind tot, der gesellschaftliche Diskurs ist auf bedenklichem Niveau angelangt. Nach dem ersten Vierteljahr des neuen Präsidenten fragen wir: was kann Joe Biden in dieser Ausgangslage erreichen, wohin steuern die USA?

Weiterlesen …

Mittwoch, 14.4.21 | 20:00–22:00

DENKPAUSE: FASSADEN, MASKEN, ROLLEN

Die Veranstaltung findet nochmals online statt.

Mit Christian Graf
. Philosophische Abendgespräche mit den Anwesenden

In verschiedener Akzentuierung ist anhand dieser drei Begriffe die Unterscheidung von Sein und Schein, Innen und Aussen zu thematisieren. Die Masken, mit denen wir seit einem Jahr zutun haben, machen uns bewusst, dass deren Schutzfunktion doppelseitig verstanden werden kann: Schützt die Maske das Aussen vor einer allenfalls im Innern lauernden Gefahr oder wird das Innen vor der im Aussen vermuteten Gefahr geschützt?

Weiterlesen …

Samstag, 17.4.21 | 10:00–11:00

GEDANKENSTREICHE VOR MITTAG

Neues Online-Format mit Stefan Brotbeck

Stefan Brotbeck formuliert und skizziert (auf dem Whiteboard) jeweils einen Gedankenstreich, der zum Weiter- und Umdenken anregen kann. Jeder Termin kann einzeln besucht werden. Die «Gedankenstreiche vor Mittag» finden online über Teams statt.

Weiterlesen …

Dienstag, 20.4.21 | 19:00–20:30

ANDERS LEBEN III

Diese erste Seminarsitzung findet noch online statt. Alle weiteren werden als Präsenzveranstaltungen im Philosophicum durchgeführt.
Jahresseminar mit Christian Graf

«Du musst dein Leben ändern!» So lautet der vielzitierte Schlusssatz eines Gedichts von Rilke. Das Motiv einer Umkehr (griech. metanoia), einer Umwendung (lat. conversio) durchzieht viele spirituelle Traditionen. Zugleich wird die Forderung nach einer Richtungsänderung, einem Systemwechsel gegenwärtig anlässlich der aktuellen Krisen (Klimakrise, Coronakrise) wieder vermehrt laut.

Weiterlesen …